Buchtipps von Dirk Michael Habor

Dirk-Michael Habor, Inhaber der Versandbuchhandlung Perl in Lüneburg, gibt Buchtipps in der August-September-Ausgabe der UW – und online an dieser Stelle.

Stephan Heinrich
Content Marketing: So finden die besten Kunden zu Ihnen

„Gebe etwas von dir oder deinem Handwerk preis und gewinne so neue Kunden.“ So oder ähnlich könnte man Content Marketing in einem Satz beschreiben. Stephan Heinrich führt in seinem Buch in dieses komplexe und wichtige Marketingstrategie ein. Gerade für Selbständige und klein- und mittelständische Unternehmen bieten sich hier interessante Möglichkeiten mit dieser Werbestrategie für sie wichtige Kunden an sich und das Unternehmen zu binden, in dem sie Knowhow verschenken. Gut strukturiert und mit vielen hilfreichen Tabellen und Grafiken für alle, die sich einen schnellen Überblick über das Content-Marketing verschaffen möchten.

ISBN 978-3-658-13898-1, Springer Gabler, 29,99 Euro

 

Edgar von Cossart
Story-Telling

Sie möchten etwas verkaufen, wissen aber nicht wie? Dann hilft Ihnen das Buch von Edgar von Cossart weiter. Entwickeln Sie ihre Geschichte rund um ihr Produkt und machen es so für Ihre Kunden interessant. Basierend auf den drei Akten des klassischen Dramas wird aus einer Nachricht eine Story, die anspricht und mitreißt. Dabei ist es egal, ob es sich um eine Produkteinführung oder nur eine Mitarbeiterschulung handelt.

ISBN 978-3-8006-5412-3, Vahlen Verlag, 16,90 Euro

Buchcover: Content Marketing
Buchcover: Storytelling

Guy Grieve
Eine Büroklammer in Alaska

Einmal frei sein von allen Zwängen und die unberührte Natur erleben. Der Schotte Guy Grieve, Marketingexperte einer Zeitung, beschließt, einen Winter fernab jeglicher Zivilisation in den wilden Weiten Alaskas zu verbringen. Das Abenteuer seines Lebens startet er in einer Kleinstadt am Yukon-River. Von dort geht es 15 Kilometer in den Busch. Mit Hilfe der Einwohner beginnt er mit dem Bau einer Blockhütte und versorgt sich mit allem, was er für den kalten Winter benötigt. Er lernt Hundeschlittenfahren und mit den Launen und Gefahren der Natur umzugehen. Trotz aller Arbeit schafft er es, regelmäßig sein Tagebuch zu füllen, an dem er uns mit diesem Buch teilhaben lässt. Ein Buch für jeden, der einmal die unbändige Natur erleben möchte.

ISBN 978-3-95898-011-2, Ankerherz Verlag,  29,90 Euro

 

Eva Gesine Baur
Einsame Klasse

Gesine Baur hat eine Biographie verfasst über eine Frau, die ihren Weg gegangen ist – mit allen Höhen und Tiefen.  Sie zeigt die Marlene Dietrich in ihrer Zeit und verdeutlicht uns damit, wie außergewöhnlich diese Frau war: Kompromissloser und moderner als jeder anderer Star in Hollywood. Sie trug Hosen, als noch keine Frau daran zu denken wagte. Sie widersetzte sich vehement dem NS-Regime, als die dort für Propagandazwecke eingesetzt werden sollte. Sie zweifelte aber auch ihr Lebtag an sich selbst, ihren Fähigkeiten und kämpfte vergeblich um die Liebe ihrer Tochter. Fazit: Eine für mich flüssig geschriebene Biographie der Marlene Dietrich, die sich gleichzeitig auch noch nebenbei als Geschichtsunterricht präsentiert .

ISBN 978-3-406-70569-4, Beck Verlag, 24,95 Euro

Buchcover: Eine Büroklammer in Alaska
Buchcover: Einsame Klasse