Grün! Nachhaltig wirtschaften

Die Öko-Unternehmerin

Nachhaltigkeit ist fest in der Werkhaus-Firmenphilosophie verankert. Etwas anderes wäre für Geschäftsführerin Eva Danneberg undenkbar.
weiterlesen
Renrik Rueß lehnt an einem Wäschewagen in seiner Wäscherei.

Der Klimaschützer

Als Teil eines Unternehmensverbunds hat sich die Ruess GmbH verpflichtet, bis 2025 ihren CO2-Ausstoß um 36 Prozent zu reduzieren.
weiterlesen
Merthen Wenderoth steht vor einer roten Holzwand und hält in der linken Hand zwei The-Prep-Fertiggerichte, ein drittes wirft er mit der rechten Hand lässig in die Luft.

No plastic please

Das Wolfsburger Start-up Greenletic bietet unter der Marke The Prep gesunde Fertiggerichte in plastikfreier Verpackung.
weiterlesen
Porträt von Stefan Schaltegger währned eines Vortrags mit Mikro in der Hand.

„Manager, die Nachhaltigkeit nicht beachten, sind riskantes Personal“

Wenn Unternehmen Nachhaltigkeit zu lange ausklammern, kann das teuer werden. Wie die Umstellung gelingt und warum Nachhaltigkeit ein Innovationstreiber ist, erklärt Professor Stefan Schaltegger im Interview.
weiterlesen
Porträt von Katharina Hermann bei einerm Vortrag, die blonde Frau trägt ein Headset-Mikro.

Verantwortung übernehmen für Menschenrechte

Unternehmen sollen die Menschenrechte entlang ihrer Lieferketten achten, so steht es im Nationalen Aktionsplan Menschenrechte (NAP). Der NAP Helpdesk unterstützt sie bei der Umsetzung. Leiterin Katharina Hermann erklärt im Interview die Vorteile eines konsequenten Managements.
weiterlesen