Tourismus in Zahlen

Zwei frauen und ein Mann wandern durch die Heide.
Foto: Bispingen Touristik
Wandern ist ein Trend, der auch der Lüneburger Heide steigende Gäste-Zahlen beschert.

Zahlen und Fakten

… AUS NIEDERSACHSEN
In Niedersachsen sind 2017 mit 43,5 Millionen Über­nachtungen im Vergleich zu 2012 die Übernachtungszahlen um neun Prozent gestiegen. Im Bundesländer-Vergleich belegt Niedersach­sen Rang 4.

…AUS DEM IHK-Bezirk
Die Region Lüneburg-Wolfsburg zählte 2017 rund 6,6 Millionen Übernachtungen – ein Anstieg um sechs Prozent innerhalb der letzten fünf Jahre.

… AUS DEM AUSLAND
Deutschlandweit wurden fast 84 Millionen Übernach­tungen internationaler Gäste gezählt. In Niedersachsen betrug die Zahl der Übernachtungen ausländischer Gäste knapp 3,8 Millionen; 650.999 sind es im IHK-Bezirk, seit 2012 ein Zuwachs von vier Prozent. Die meisten ausländischen Gäste kommen aus Dänemark (134.042), den Niederlanden (125.098), Schweden (34.400) und Polen (29.713).

… AUF CAMPINGPLÄTZEN
31 Millionen Übernachtungen wurden deutschlandweit 2017 auf Camping­plätzen gemeldet, hier belegt Niedersachsen übrigens Platz 3 im Bundesländer-Ranking und auch der IHK-Bezirk Lüneburg-Wolfsburg kann sich mit 905.995 Übernachtungen sehen lassen – immerhin ist das seit 2012 ein Zuwachs von 19 Prozent.

 

Eine orangene Karte zeigt den IHK-Bezirk. Für jeden Landkreis ist die Entwicklung der letzten 5 Jahre der Übernachtungszahlen eingezeichnet:: Landkreis Harburg - 1 % 651.913 Übernachtungen, davon 57.801 aus dem Ausland (+ 26,6%) Landkreis Heidekreis +16,1 Prozent 2, 82 Millionen Übernachtungen, davon 252.653 aus dem Ausland ( +8,5 %) Landkreis Lüneburg +6,4 Prozent 630.989 Übernachtungen, davon 54.114 aus dem Ausland (+3,1%) Landkreis Uelzen -3,9 Prozent 751.511 Übernachtungen, davon 16.962 aus dem Ausland (+11,7 %) Landkreis Lüchow-Dannenberg -8,2 Prozent 250.880 Übernachtungen, davon 8.435 aus dem Ausland (-23,2 %) Landkreis Celle + 18,6 Prozent 708.048 Übernachtungen, davon 111.656 aus dem Ausland (-5,3 %) Landkreis Gifhorn -24,1 % 309.847 Übernachtungen, davon 34.183 aus dem Ausland (-38,4 %) Stadt Wolfsburg +3,8 % 528.951 Übernachtungen, davon 115.195 aus dem Ausland (+22,2 %).

Quelle: Nds. Landesamt f. Statistik; Übernachtungen 2017 im Vergleich zu 2012.